Beziehungen aus Online-Partnerbörsen halten oft länger

Beziehungen aus Online-Partnerbörsen halten oft länger

Glückliches PärchenImmer mehr Menschen verdanken ihre glückliche und funktionierende Partnerschaft Online-Partnerbörsen. Neueste Studien zum Thema haben gezeigt, dass Singles, die sich über das Internet kennengelernt haben eine höhere Chance auf eine lange und glückliche Beziehung haben, als jene die sich auf dem herkömmlichen Weg kennengelernt haben. Dies haben Forscher der University of Chicago nun herausgefunden, nachdem sie während einer Langzeitstudie rund 19100 Männer und Frauen bezüglich ihres Liebesglücks befragten. Befragt wurden die Paare nach der Art des Kennenlernens und dem Verlauf der Beziehung. Ein verblüffendes Ergebnis brachte die Auswertung der Ehen, die während des Versuchszeitraumes von 2005 bis 2012 durch Online-Dating zustande gekommen waren. Lediglich 6% der Ehen wurden wurden wieder aufgelöst, während es bei den Offline-Ehen 7,6% waren.  Auch der Durchschnitt des sogenannten "Couples-Satisfaction-Index" (CSI) erreichte bei den Paaren, die sich über das Internet kennengelernt haben 5,64 Punkte auf einer Skala von 1 bis 7. Dieser Index spiegelt die Zufriedenheit der Partner während einer Beziehung wieder. Bei den Paaren, die sich auf dem herkömmlichen Weg getroffen haben lag dieser Wert bei 5,48 Punkten. Dieser Unterschied ist gering, widerspricht aber dennoch ganz klar den anfänglichen Vorurteilen, bei denen es hieß, dass Beziehungen, die aus dem Online-Dating entstanden sind, oberflächlicher seien.

Die Gründe für den Erfolg von Online-Beziehungen

Ein wesentlicher Grund für funktionierende Beziehungen, die über Partnerbörsen zustande gekommen sind, ist sicherlich das sogenannte Partner-Matching, bei dem die Eigenschaften und Vorlieben zweier Singles auf die Kompatibilität hin untersucht werden. Hierzu werden verschiedenste Faktoren aus entscheidenden Lebensbereichen herangezogen und ausgewertet. Die eigenen Hobbys und Interessen fließen in die Auswertung ebenso mit ein, wie charakterliche Eigenschaften und die eigenen Wertvorstellungen. Seriöse Online-Dating Agenturen wie single-partner.eu bieten recht umfangreiche Matchingtests an, die wahrheitsgemäß ausgefüllt werden sollten, um danach passende Partnervorschläge zu erhalten. Ohne eigenen Aufwand betreiben zu müssen, erreicht das persönliche Profil auf diese Weise eine unglaubliche Vielzahl an anderen Singles, die ebenfalls nach einem passenden Partner und einer funktionierenden Beziehung suchen. Dieser Abgleich von persönlichen Vorlieben und Erwartungen an eine Partnerschaft, mit denen anderer Menschen, ist nur über das Internet möglich.

Singles, die ihr persönliches Profil bei einer kostenpflichtigen Partnerbörse einschreiben, sind in der Regel wirklich an einer langen und funktionierenden Partnerschaft interessiert. Es herrschen quasi von vornherein klare Verhältnisse um die Nutzung einer solchen Plattform,-Die Beendigung des Single-Daseins und der Einsamkeit. Von diesem Aspekt her gesehen, befindet man sich auf einer Online-Dating Plattform unter lauter Gleichgesinnten. Mittlerweile ist das Kennenlernen per Internet absolut salonfähig geworden und findet nicht mehr nur heimlich statt, wie es noch vor einigen Jahren war. Die Zahlen sprechen dabei für sich. Jede 4.Beziehung entsteht hierzulande durch Online-Partnerbörsen.

Back to Top